ÜBER UNS

Vinotour ist das erste internationale Nordic-Walking Projekt durch das Steirisch-Slowenische Weinbaugebiet. Das Projekt wurde von der damaligen Gemeinde Ratsch an der Weinstraße und dem Tourismusverband in Svečina entwickelt. Neben
entsprechenden Wanderungen in der Region werden die verschiedenen Betriebe mit ihrem Angebot vorgestellt sowie thematische Events dazu organisiert - und das seit
mittlerweile zehn Jahren . Als die einzigen international stattfindenden Nordic-Walking Veranstaltungen, die grenzüberschreitend im slowenischen und österreichischen
Weinbaugebiet stattfinden, hat das Projekt schon einige Auszeichnungen erhalten - unter anderen den Preis als besten und schönsten Wanderweg Sloweniens.


Heute laufen die Vinotour Aktivitäten in enger Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Ehrenhausen a.d.W. und IG Welsch über den Verein Vinotour-Odriv. Das Besondere an den Nordic-Walking Strecken ist der Umstand, dass überall eingestiegen werden kann.
Heute gibt es fünf verschiedene Strecken, die insgesamt mehr als 80 km lang sind und die an über 100 Betrieben vorbeiführen.


Im April (Ratsch an der Weinstraße) und im September (Svečina) finden organisierte Wanderungen auf mehreren Strecken statt. Zusätzlich gibt es folgende Wanderveranstaltungen, die sehr regelmäßig, fast monatlich organisiert werden: Drei Königswanderung im Jänner, Valentinswanderung im Februar, Weltwandertag im Mai, Jakobiwanderung im Juli, Mondscheinwanderung im August, Fackelwanderung im Dezember im Steinbruch, bei der sich die Besucher die Aufführung „Stille
Weihnachtskrippe“ anschauen können und am 31. Oktober, die wohl beliebteste Wanderung Hexenwanderung auch „Hallowein“ genannt.


Bei der Anmeldung erhält jeder Teilnehmer eine Tourkarte sowie den Stempelpass für die Stationen. Außerdem kann man sich dort auch Stöcke ausleihen. Die Teilnehmer werden von Nordic Walking Instruktoren begleitet und sofern gewünscht, auch in der
richtigen Verwendung der NW Stöcke geschult. Der Weg führt vorbei an Weingütern in Svečina, Ratsch an der Weinstraße und Jurij, wo Sie Ihren Stempel bekommen und eine kleine Stärkung in Anspruch nehmen können. Da nicht genug Zeit für einen längeren
Aufenthalt ist, können Wanderer in regelmäßigen Abständen immer wiederkommen, denn die Vinotour ist ganzjährig begehbar. Zu allen Jahreszeiten bietet sich somit die Gelegenheit diese wunderbare Landschaft und deren Betriebe kennenzulernen. Die NW-Vinotour Strecken sind mit einer gelber Markierung
beschildert und verfügen über Tafeln in Flaschenform, die mit dem jeweiligen Farbaufkleber (rot, orange, blau, grün, gelb) gekennzeichnet sind.


Über 5 Distanzen durch das steierisch/slowenische Weingebiet führen
Rundwanderwege:
Rote Strecke 11 km mit 19 Stationen, Dauer ca. 3 Stunden

Orange Strecke 22 km mit 29 Stationen, Dauer ca. 5,5 Stunden
Blaue Strecke 24 km mit 28 Stationen, Dauer ca. 6 Stunden
Grüner Strecke 13 km mit 14 Stationen, Dauer ca. 3,5 Stunden
Gelbe Strecke 12 km mit 18 Stationen, Dauer ca. 3 Stunden

Vinotour hat sein Aktivitäten Programm innerhalb des Vereins Odriv (ein Verein zur Förderung der Nordic Walking) in Svečina. Vinotour begann sich jedoch vor zwölf Jahren unter der Schirmherrschaft von Tourismus Verein Svečina zu entwickeln und feiert dieses Jahr zehn Jahre seit Beginn der ersten organisierten Wanderungen unter dem Namen Vinotour. Im Laufe der Jahre wurde unsere Gemeinde von mehr als 10.000 Wanderern besucht, die gerne zu Veranstaltungen zurückkehren und unser kulinarisches Angebot genießen möchten.

vinotour_naj_pot_priznanji.jpg